Beste Sicht für ungetrübtes Lesevergnügen

Beste Sicht für ungetrübtes Lesevergnügen

Kommentare deaktiviert für Beste Sicht für ungetrübtes Lesevergnügen

Herbstzeit-Lesezeit: Was gibt es Schöneres, als es sich bei herbstlichem Schmuddelwetter auf dem Sofa so richtig gemütlich zu machen und ein gutes Buch zu lesen?
Fällt es Ihnen dabei schwer, die Buchstaben zu entziffern? Sind die Arme zu „kurz“, um das Buch in gewohntem Abstand zu lesen? Dann ist das ein klarer Fall von Altersweitsichtigkeit. Eine Lesebrille muss her!
Dass die Fähigkeit der Nahsicht mit zunehmendem Alter nachlässt, ist ein ganz natürlicher Prozess, der meist zwischen dem 40. und 45. Lebensjahr eintritt. Bei der Altersweitsichtigkeit (Presbyopie) verschlechtert sich die Naheinstellung des Auges schleichend.

Qualität vom Augenoptiker
Abhilfe schafft eine individuell vom Augenoptiker angefertigte Lesebrille. Gegenüber einer Fertiglesebrille bietet sie den Vorteil, dass sie perfekt auf Ihre persönlichen Sehansprüche abgestimmt ist. Sowohl die oftmals unterschiedlichen Dioptriewerte des rechten und linken Auges, der individuelle Pupillenabstand oder auch Hornhautverkrümmungen, können im Unterschied zur Fertiglesebrille berücksichtigt werden.

Um optimale Sicht im Nahbereich erleben zu können, sollten Sie schon bei den ersten Anzeichen einer Altersweitsichtigkeit einen Augenoptiker oder Augenarzt aufsuchen und Ihre Sehstärke bestimmen lassen. Das ist eine wichtige Voraussetzung für eine optimal an Ihre Sehbedürfnisse angepasste Lesebrille! Wir halten ein großes Sortiment an stilvollen und modischen Modellen für jeden Geschmack bereit. Damit können Sie Ihre Lieblingslektüre wieder ungetrübt genießen – nicht nur in der dunklen Jahreszeit!

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin. Am einfachsten telefonisch unter 09353 - 90444. Dann haben wir ausreichend Zeit für Sie eingeplant, damit Sie auch in Zukunft perfekt (aus)sehen.

Ihr Team von Brillen Jandl

zurück zur Übersicht